Matthias Siegrist

matthiassiegrist

Der Zürcher Liedermacher Matthias Siegrist lädt in seinem neuen Programm ein in seinen Schrebergarten, wo man sich zurücklehnen und den Liedern lauschen kann, die da aus dem Boden spriessen. Im Mittelpunkt dieser Lieder stehen Menschen und ihre Geschichten, die mal heiter sind und mal melancholisch, mal nachdenklich stimmen und einen auch immer wieder schmunzeln lassen. Unterstützt wird er vom Langnauer Akkordeonisten Niculin Christen und dem Perkussionisten Tino Siegrist. Zusammen schaffen sie es, das Publikum zu berühren und in ihre Liederwelten mitzunehmen.